Reit- und Fahrverein Waldhof
Reit- und Fahrverein Waldhof

Jahresrückblick 2014

Traditioneller "Sprung" ins neue jahr....

....schön, dass ihr alle dabei wart beim Sprung ins neue Jahr!

 

Wir wünsche Euch alle ein erfolgreiches neues Jahr 2015!

2014-12-27 von ganzem Herzen.....

 

…kam die Spende über 2.500 € der Firma DICOS am Samstag, 27.12.2014 an die Kleinen Glücksritter e.V. - ein Verein, der schwer erkrankte Kinder und deren Geschwister mit Pferden zusammenbringt, um ihnen Glücksmomente zu schenken.

 

DICOS ist ein besitzergeführtes IT Unternehmen mit knapp 30 Angestellten aus Darmstadt, welches seit 1998 Software für den Bereich Netzwerkmanagement und -kommunikation herstellt sowie Produkte von Partnerfirmen wie IBM oder CA Technologies vertreibt.

 

Vor einigen Jahren fiel innerhalb des DICOS Teams die Entscheidung, anstelle von oft nutzlosen Geschenken zum Jahresende eine Spende an eine soziale Einrichtung oder einen Verein zu geben. Großkunden erhalten von DICOS für die Betreuung und Überwachung ihrer Netzwerke ein Rundum-Sorglos-Paket und machen durch ihre langjährige Treue diese alljährliche Spende möglich.

Diese Kunden erhalten dann mit einer Grußkarte zum Jahresende die Information, wohin die Spende ging und das Dankesschreiben der jeweiligen Institution. So wurde im vergangenen Jahr die Elisabethen-Hospiz im Darmstädter Agaplesion Elisabethenstift mit der Spende bedacht.

 

In diesem Jahr entschied sich das Team für den Vorschlag einer DICOS Angestellten, die nebenberuflich am Waldhof als Reittherapeutin tätig ist und in diesem Zusammenhang die Kleinen Glücksritter kennen gelernt hatte.

So wurden alle Beteiligten zum offiziellen Termin der Spendenübergabe am Samstag, 27.12.2014 an die Reitanlage Waldhof in Ober-Ramstadt geladen.

2014-12-07 Weihnachtsreiten auf dem Waldhof

 

Weihnachtslieder und Diskoklänge ertönten am vergangenen Sonntag auf dem Waldhof im Wechsel, als die Jugend unseres Reitvereins uns „atemlos durch den Advent“ schickte.  In einem abwechslungsreichen Programm wurden eine große Dressurquadrille, eine Springquadrille, das Juniorenreiten sowie eine S-Dressur-Kür geboten, bevor sich der Weihnachtsmann begleitet vom Knecht Ruprecht in einem Zweispänner in die große Reithalle fahren ließ. Da ausschließlich brave Kinder auf dem Waldhof zu Besuch waren, verteilte der Weihnachtsmann viele kleine Geschenke an die jungen Gäste. Bei selbst hergestelltem Glühwein und leckeren Speisen konnten wir einen schönen gemeinsamen Nachmittag verbringen und danken allen Beteiligten für ihren Einsatz.


Fotos der Veranstaltung sind bei unserer Jugendwartin verfügbar.

 

Wir wünschen Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute

2014-10-11 RFV Waldhof Ober-Ramstadt e.V. stellt drei von sechs Kreismeistern im Vierkampf

Zufriedenes und entspanntes Durchatmen nach dem ersten Hallenreitturnier auf dem Waldhof in Ober-Ramstadt: Der Ende 2013 gegründete Reit- und Fahrverein darf stolz darauf sein, was seine Mitglieder und die Freunde des Vereins am Wochenende vom 11. und 12. Oktober 2014 auf die Beine gestellt haben.

„Diese Veranstaltung strahlt eine gewisse Leichtigkeit aus“, äußerte sich Herr Landrat Klaus Peter Schellhaas als Schirmherr der Veranstaltung im Rahmen der Kreismeisterehrung. Ein zweitägiges Hallenturnier, bei dem die Kreismeister im Vierkampf für den Kreis Darmstadt-Dieburg ermittelt wurden, die Qualifikation zum „Linsenhoff-Förderpreis“ anlässlich des Hessentages beim Frankfurter Festhallenturniers stattfand, sowie Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse L – das war das Programm, was das Waldhof-Team locker absolviert hat. Und „nebenbei“ sind die Vereinsmitglieder selbst erfolgreich mitgeritten: Drei Kreismeistertitel im Vierkampf, fünf Schleifen in Springprüfungen und sechzehn Schleifen in Dressurprüfungen sind eine schöne Bilanz für den RFV Waldhof Ober-Ramstadt – nicht nur für die Teilnehmer, sondern auch für die Trainer.

Details sind nachlesbar unter https://www.fn-neon.de/Turniere/66471/Ergebnisse.html bzw. unter http://www.krb-da-di.de/berichte14/vierk-km-2014-or.htm

 

„Gemeinsam schaffen wir das“, ist der Spirit auf dem Waldhof und neben den vielen helfenden Händen sind wir ganz besonders dankbar über unsere Sponsoren, die eine erfolgreiche Veranstaltung erst ermöglicht haben. „Gerade junge Vereine mit entsprechendem Potential sollten gefördert werden, da sie in der Regel bei null anfangen.“, kommentierte Frau Jacoby als Vertreterin unseres Hauptsponsors, der Volksbank Modau eG, bei ihrem Besuch am Veranstaltungsort sehr treffend.

 

Wir freuen uns schon heute auf eine Fortsetzung des Turniergeschehens in 2015.

 

Kreismeister Vierkampf Junioren:                                           
1. Sarah Celina Lundt                                                                      
2. Emma Teschke 

3. Hanna Julitz

 

Kreismeister Vierkampf offene Klasse:

1. Franca Brynecki

2. Birgitt Schäfer

3. Saskia Martens            

Impressionen

2014-09-20 Kutschfahrten bei Caparol

Das Programm der Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn zum "Tag der offenen Tür" am 20. September 2014 in Ober-Ramstadt war vielfältig und die Veranstaltung war entsprechend gut besucht. Neben dem Blick hinter die Kulissen des Marktführers für Farbe und Wärmedämmung gab es viele bunte Programmpunkte für die Besucher. Wir freuen uns, dass wir mit der Bereitstellung zweier Gespanne zu einem erfolgreichen Tag beitragen konnten – Fahrer, Helfer und insbesondere die Passagiere hatten bei strahlendem Sonnenschein sichtlich Spaß an den Rundfahrten.

2014-08-24 Jazz meets Classic: glitzender Chrom, glänzender Lack und Jazzmusik

Wer uns anlässlich „Jazz meets Classics“ auf dem Waldhof besucht hat, konnte in viele fröhliche und auch stolze Gesichter sehen. Oldtimer-Liebhaber präsentierten ihre Schätzchen und konnten mit Gleichgesinnten und Liebhabern von altem Blech und funkelnden Chromstoßstangen einen schönen Tag in angenehmer Atmosphäre verbringen. Musikalisch versüßt wurde diese Veranstaltung durch das Trio HEF zu VIERT, die mit einer bunten Mischung aus Swing und Dixie sowie Klassikern aus vergangenen Jahrzehnten einheizten. Für das kulinarische Wohl war bestens gesorgt.  

 

Besonders stolz sind wir darauf, dass wir bei dieser „Erstveranstaltung“ – als Reit- und Fahrverein ist das Thema Oldtimer noch „Neuland“ für uns – rund 50 Oldtimer auf dem Waldhof begrüßen durften. Hier gilt unser besonderer Dank all denen, die in den vergangenen Wochen dazu beigetragen haben, diesen Tag einen Erfolg werden zu lassen. Es wurden viele Kontakte geknüpft und in anregenden Gesprächen bereits Pläne für das nächste Jahr geschmiedet. Spannend wurde es noch einmal am Nachmittag, als die drei Publikumslieblinge ermittelt und geehrt wurden. An dieser Stelle gratulieren wir noch einmal ganz herzlich den Siegern und freuen uns schon auf eine Folgeveranstaltung.

Georg Stein mit den Zugpferden vorne Nautilus und Odin

2014-07-19 Voller Einsatz der Waldhof Jugend beim Chio

 

 

 

 

 

Um „ihre“ Pferde Odin und Nautilus anzufeuern, ist der Waldhof-Jugend kein Weg zu weit. Am Freitag, den 19.07. machten sich Alisa, Lisa, Franca, Hanna, Tabea, Lena, Romy, Zoe und Melli auf den Weg nach Aachen, um die auf dem Waldhof heimischen Vorderpferde des Vierspänners von Georg von Stein anzufeuern. Auf dem Hinweg gerieten sie in einen größeren Verkehrsstau, so dass sie kurzerhand auf einem Natur-Campingplatz in einem Tipi übernachteten. Am Samstag brachten sie dann vollen Einsatz beim Anfeuern entlang der Geländestrecke. Und wenn es nach der Phonzahl des Fanclubs gegangen wäre, hätte das Gespann bestimmt gewonnen ;-)

Zweiter Platz im Prix St. Georg für Birgitt Balzer

Ganz herzlichen Glückwunsch an Frau Birgitt Balzer, die mit Dancing Dorina an diesem Wochenende auf dem Turnier in Frankenthal - Hofgut Petersau in der Dressurprüfung Klasse S* - Prix St. Georg den zweiten Platz eritten hat.

Landrat Klaus Peter Schellhaas übernimmt Schirmherrschaft für unser Turnier am 11./12. Oktober 2014

 

Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass Herr Schellhaas und sein Team sich trotz des engen Terminkalenders am 26.02.2014 die Zeit genommen haben, die Reitanlage Waldhof Ober-Ramstadt sowie den neu gegründeten Reit- und Fahrverein Waldhof Ober-Ramstadt e.V. zu besuchen. In gemütlicher Runde wurden das Reitanlagenkonzept und die langfristigen Entwicklungsabsichten besprochen. Dass man durch persönliches Engagement einer noch überschaubaren Gruppe hochmotivierter Menschen für andere Menschen und mit positivem Blick nach vorne ein Umfeld schafft, in dem sich nicht nur Reiter wohlfühlen, ist heutzutage nicht selbstverständlich.

Im Rahmen des Besuches haben wir Herrn Landrat Schellhaas als Schirmherrn für unser Turnier am 11./12.10.2014 gewinnen können. Wir betrachten dies auch als Anerkennung für unser aller Engagement für den Waldhof und den Reitverein. Im Namen der Familie Roth und im Namen des RFV Waldhof Ober-Ramstadt e.V. bedanken wir uns ganz herzlich und freuen uns jetzt schon auf ein gelungenes Turnierwochenende.

Hier finden Sie uns

RFV Waldhof Ober-Ramstadt e.V.
Außerhalb 30 / Bodenäckerweg
64372 Ober-Ramstadt

E-Mail: info@rfv-waldhof-or.de

Kontakt

1.Vorsitzender

Stefan Rittinger

 

2.Vorsitzender

Udo Roth
Außerhalb 30 / Bodenäckerweg
64372 Ober-Ramstadt

Telefon: 06154 / 2888

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Waldhof